Lektion 189 – Du fühlst GOTTES LIEBE jetzt in dir.

Die heutige Lektion bringt dir all das, wonach du dich so sehnst.

Bisher hast du versucht, GOTT zu finden – den Weg zu IHM zu finden – in der Überzeugung, dass ER nicht bei dir ist. So hast du nach dem Sinn des Lebens gesucht, nach Erlösung oder Befreiung von allem, was dein Glück behindert. Und nichts davon konntest du finden.

Wenn wir heute üben, „Ich fühle GOTTES LIEBE jetzt in mir“, dann erkennen wir damit an, dass wir nicht nach GOTT zu suchen brauchen. ER kennt SEINEN SOHN. ER kennt den Weg zu uns. Wir brauchen uns nur in Stille und freudiger Erwartung darauf auszurichten, dass wir SEINE LIEBE jetzt in uns fühlen.

Wir brauchen IHM nicht zu sagen, wie ER uns finden kann. ER braucht unsere eigenen Ideen, unsere eigenen Lösungsmöglichkeiten und Konzepte nicht, damit ER uns finden kann. All dies kann zwar SEINE ANWESENHEIT in uns verschleiern, doch kann nichts davon IHN daran hindern, bei SEINEM SOHN zu sein. Dort zu sein, wo ER sein will.

Freuen wir uns heute, dass unsere sinnlose Suche vorbei ist. Freuen wir uns heute zu erleben, dass SEIN Plan bereits erfüllt ist – und werden wir damit zu SEINEN Helfern, die all jenen, die noch nach IHM suchen, den Weg*) weisen – zu sich selbst.

Siehe dazu auch folgenden Text:
Der Weg